Management Alliance GmbH

Sounding Board

Das Sounding Board als Brücke zwischen Wissenskultur und Könnenskultur

In disruptiven Zeiten wie diesen ist neben dem kontrollierenden Blick auf Compliance und Risikomanagement im Aufsichtsrat auch ein strategischer Blick auf die Chancen für die Zukunft gefragt. Gut, wenn dann ein Sounding Board aus erfahrenen Experten bereit steht, mit dem man fachliche Ansätze und anwendungsorientierte Perspektiven offen diskutieren kann.

Unser Sounding Board ist ein Kompetenz HUB, das weit über theoretisches Faktenwissen hinaus geht. Hier treffen Sie auf echte Menschen, die die unterschiedlichsten Herausforderungen im Business Alltag schon erlebt haben und Sie mit ihrem persönlichen Könnens- und Erfahrungsschatz unterstützen wollen. Dabei sorgt ein vertrauensvoller Austausch auf Augenhöhe nicht nur für neue Perspektiven, sondern auch für Ihr ganz individuelles Empowerment.

Wie wir Sie besser machen

Wo liegt Ihre Kompetenzlücke? Jedes Aufsichtsgremium hat sie, aber nur wenige sind bereit, sich ihnen zu stellen. Mit unserem Sounding Board können Sie die Kompetenzlücken in Ihrem Aufsichtsrat schließen, Ideen validieren und neue Perspektiven gewinnen.

Für Kandidaten

Sie wollen Ihre Kompetenzen transparent machen? Machen Sie Ihr Können auch für den Besetzungsmarkt transparent. Dazu braucht es nicht immer ein vollständiges Projekt: Nutzen Sie unsere Partner im Sounding Board zum Austausch und für Ihre Weiterentwicklung.

#becomingbetterboards

Für Aufsichtsräte

Sie haben Herausforderungen in Ihrem Mandat? Sie wollen sich austauschen, brauchen aber nicht gleich juristische oder kaufmännische Beratung? Dann sind unsere Experten des Sounding Boards die richtige Alternative für Sie.

#actingbetterboards

Für Unternehmen

Sie haben Projekte, die von Experten begleitet werden sollen? Sie suchen Experten, die Sie projektbezogen für die Umsetzung Ihrer Herausforderungen mandatieren können? Unser Expertennetzwerk bietet Ihnen ein breites Spektrum an Expertise.

#lookingforbetterboards

Vom Wissen zum Können – Bridging the gap

Weil Können den Unterschied macht, auch für qualifizierte Aufsichtsräte. Und weil Wissen sich nicht einfach durch Trainings und Zertifikate skalieren lässt. Deshalb haben wir uns der Könnenskultur verpflichtet: Praktisches Wissen und dessen Anwendbarkeit – jene Aspekte, bei denen der menschliche Faktor unersetzlich bleibt und digitale Formate nicht vollständig übernehmen können.

Die große Mission der Management Alliance ist es, unser umfangreiches Praxiswissen mit Ihnen zu teilen und gemeinsam das Beste für Sie herauszuholen. Lernen Sie von Strategen, Ideengebern und Menschen und erobern Sie sich Ihren ganz eigenen Weg vom Wissen zum Können – praktisch, dynamisch und empathisch.

Sparringspartner aus Wissenschaft und Praxis

Unser Ansatz in der Könnenskultur geht über die herkömmliche Beratung hinaus: Wir sind Ihre Sparringspartner auch für Projekte und Prozesse und ohne die Notwendigkeit einer ganzen Unternehmensberaterarmee. Dafür bekommen Sie echte Business Erfahrungen gepaart mit einer ordentlichen Portion Weisheit zu Leadership, Sinn und Persönlichkeit.

Wir setzen mit unserem Sounding Board auf die Kraft des Dialogs und bieten Ihnen einen geschützten Resonanzraum, in dem strategisches und kritisches Denken auf ein breites Fundament von Fachwissen trifft. Im Dialog von Wissenschaft und Praxis geht es nicht nur um Zuhören und Verstehen, sondern auch um aktive Gestaltungs- und Umsetzungskompetenz.

Lernen Sie unser Sounding Board kennen

Im Austausch mit unseren Experten eröffnen wir Ihnen neue Insights und anwendungsorientierte Perspektiven: Vom Quick Win für neue Ideen bis zu nachhaltigen Impulsen und Geschäftsmodellen ist alles möglich. Hier finden Sie genau den Experten, der Sie weiterbringt:

Julia Arbery

Partnerin bei StoneTurn

Compliance Krisen zeigen die strukturellen Fehler von Compliance Management Systemen schonungslos auf. Aus Krisen können wir lernen. Damit treten wir an, um Compliance effizient und nachhaltig zu gestalten.

#KnowYourExpert

Prof. Dr. Alexander Bassen

Universität Hamburg

Mehr als 15.000 Unternehmen werden in Deutschland direkt von den ESRS betroffen sein. Vorstände und Aufsichtsräte müssen hierauf jetzt qualifiziert vorbereitet werden, um adäquate Chancen und Risiken zu identifizieren.

#KnowYourExpert

Julia Arbery

Partnerin bei StoneTurn

Compliance Krisen zeigen die strukturellen Fehler von Compliance Management Systemen schonungslos auf. Aus Krisen können wir lernen. Damit treten wir an, um Compliance effizient und nachhaltig zu gestalten.

#KnowYourExpert

    Julia Arbery

    Partnerin bei StoneTurn

    Compliance Krisen zeigen die strukturellen Fehler von Compliance Management Systemen schonungslos auf. Aus Krisen können wir lernen. Damit treten wir an, um Compliance effizient und nachhaltig zu gestalten.

    #KnowYourExpert

    Prof. Dr. Alexander Bassen

    Universität Hamburg

    Mehr als 15.000 Unternehmen werden in Deutschland direkt von den ESRS betroffen sein. Vorstände und Aufsichtsräte müssen hierauf jetzt qualifiziert vorbereitet werden, um adäquate Chancen und Risiken zu identifizieren.

    #KnowYourExpert

    Katrin Böhme

    Inhaberin Markenwelten

    Haltung und Kompetenz sichtbar machen ist meine Leidenschaft. Als Markenstrategin bin ich an Ihrer Seite, um fachliche und persönliche Mehrwerte zu generieren, die einen echten Unterschied machen.


    #KnowYourExpert

    Gabriele Bornemann

    CEO Management Alliance

    Ich weiß, wie Boards ticken und welche praktischen Herausforderungen in der Gremienarbeit liegen. Mein Anliegen ist es, komplexe Themen pragmatisch und einfach zu übersetzen. Dabei ist Governance immer die Leitplanke des Handelns.

    #KnowYourExpert

    Maike Kielhorn

    Senior Finance Executive

    Heutzutage erfordert Rechnungswesen einen hohen Automatisierungsgrad, u.a. damit der AR seinen Überwachungspflichten nachkommen kann. Bei der Automatisierung, die oft auf Beharrungskräfte stößt, ist der AR als Ideen -und Taktgeber des Wandels gefragt.

    #KnowYourExpert

    Prof. Dr. Kerstin Lopatta

    Universität Hamburg

    Die ESRS stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Sie bieten aber auch Chancen, die Wettbewerbsposition zu verbessern. Als Co-Chair des Standardsetzers EFRAG SRB ist es mein Anliegen, Unternehmen bei der Umsetzung zu unterstützen.

    #KnowYourExpert

    Dr. Pia Lünstroth

    hkp /// Group

    Vergütung von Vorständen ist nicht nur regulatorisch geprägt. Es geht vielmehr darum, Vergütungssysteme auf die unternehmerischen Herausforderungen auszurichten und dabei auch die Interessen der Investoren zu berücksichtigen. Anforderungen der Investoren und weiterer Stakeholder zu berücksichtigen.

    #KnowYourExpert

    Dr. Kathrin J. Niewiarra

    Rechtsanwältin, bleu&orange®

    Es ist eine kluge Entscheidung, Compliance mit ihren Zielen der Rechtskonformität, Haftungsvermeidung, Schutz vor Imageverlust und Wertorientierung als strategisches Instrument zu begreifen und im Unternehmen zu verankern.

    #KnowYourExpert

    Dorette Segschneider

    nemec-tv GmbH

    Compliance kann nur wirksam in Unternehmen gelebt werden, wenn Aufsichtsräte Den Faktor Mensch im Fokus haben. Ein „ Gamechanger“ ist dabei der fundierte Einsatz persönlichkeitsorientierter Diagnostik-Modelle, die eine effiziente und treffsichere Analyse ermöglichen

    #KnowYourExpert

    Diederik Sutorius

    Sutorius Consulting GmbH

    Fehlentscheidungen, sei es vermeintlich oder tatsächlich, ziehen persönliche Haftungsfragennach sich-ein Prinzip, dass in der Tätigkeit des Aufsichtsrats zunehmend an Gewicht gewinnt. Die Basis der Gremienarbeit muss das Rüstzeug zur Vermeidung von Haftungsfragen bilden.

    #KnowYourExpert

    Prof. Dr. Martin Vogt

    Hochschule Trier

    Die Transformation von Geschäftsmodellen ist eine der größten Herausforderungen von Unternehmen. Digitalisierung ist Chance und Risiko zugleich. Aufsichtsräte sind hier vorausschauend und als Impulsgeber gefragt.

    #KnowYourExpert

    Janet Winkler

    Geschäftsführerin FAE Consulting

    Die Kommunikation mit dem Abschlussprüfer gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Aufsichtsrat nimmt für die Qualität des Abschlussprüfungsprozesses eine wichtige Rolle ein.

    #KnowYourExpert